A B C D E G H K L M N O P R S T V
 
Lukol
Lukol
Lukol verbessert die Gebärmutter-Zirkulation und hat antimikrobiale Wirkung.
Packung
Preis
Per Flaschen
Sie Sparen
Bestellung
60 caps x 1 Flasche
€18.03
€18.03
€0.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
60 caps x 2 Flaschen
€30.05
€15.03
€6.00
Nächster Kauf 10% Rabatt
Produktbeschreibung


Allgemeine Anwendung


Lukol hat eine stimulierende Wirkung auf das Endometrium. Dieses pflanzliche Produkt verbessert die Gebärmutter-Zirkulation und hilft dabei, Leukorrhöe (ein dickflüssiger, weißlicher oder gelblicher vaginaler Ausfluss) zu kontroliieren, da es antimikrobial und adstringierend auf die Schleimhaut wirkt.



Dosierung und Anwendungsgebiet


Befragen Sie Ihren Arzt über, welche Dosis und Einnahmehäufigkeit für Sie angemessen ist. Ohne die Einverständnis Ihres Arztes nehmen Sie das Medikament bitte nicht ein.



Vorsichtsmaßnahmen


Hier sind keine Vorsichtsmaßnahmen oder Gefahren bekannt.



Verpasste Dosis


Holen Sie die verpasste Dosis nach, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie keine zusätzliche oder doppelte Dosis dieses pflanzlichen Produkts.



Mögliche Nebenwirkungen


Dieses Produkt ist nicht für Ihre Gesundheit schädlich. Für weitere Informationen sollten Sie Ihren Arzt befragen.



Lagerung


Bei einer Raumtemperatur von 59-77 Grad Fahrneheit (15-25 Grad Celsius) trocken, vor Licht, Kindern und Haustieren geschützt lagern.



Überdosierung


Falls Sie glauben, eine Überdosierung des Medikamentes begangen zu haben, suchen Sie Ihren Arzt auf.



Weitere Informationen


Jede Lukol-Tablette enthält:
Dhataki (Woodfordia fruticosa), Kokilaksha (Hygrophila auriculata Syn. Asteracantha longifolia), Shatavari (Asparagus racemosus), Sarpagandha (Rauwolfia serpentina), Punarnava (Boerhaavia diffusa), Vasaka (Adhatoda zeylanica), Pdrs. Puga (Areca catechu), Jatiphalam (Myristica fragrans), Ela (Elettaria cardamomum), Nagkesara (Mesua ferrea), Jeeraka (Cuminum cyminum), Chandana (Santalum album), Bilva (Aegle marmelos), Sunthi (Zingiber officinale), Triphala , Maricha (Piper nigrum), Hyamaraka (Wrightia tinctoria), Guggulu (Commiphora wightii), Palasa (Butea frondosa Syn. B.monosperma), Shilajeet (Purified), Praval bhasma, Loh bhasma, Trivang.



Haftung


Wir liefern nur allgemeine Informationen über Medikamente, die nicht alle möglichen Anwendungsgebiete, Medikamentenintegrationen oder Vorsichtsmaßnahmen einschließen. Informationen auf der Webseite können nicht für Selbstdiagnostik oder Selbstbehandlung benutzt werden. Spezifische Vorschriften für spezifische Patienten sind mit dem Arzt oder Apotheker zu vereinbaren. Haftung für die Verlässlichkeit dieser Informationen oder mögliche Fehler wird nicht übernommen. Für jeden direkten, indirekten, unüblichen oder sonstigen indirekten Schaden als Resultat vom Gebrauch sämtlicher Informationen von dieser Seite und auch für Folgen einer Selbstbehandlung übernehmen wir keine Haftung.